Commerzbank muss zu Unrecht erhobene Berechnungsentgelte an Bankkunden zurückzahlen

Bereits vor einem Jahr hatte das OLG Frankfurt in einem Rechtsstreit zwischen der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Commerzbank ein Urteil gefällt. Das Gericht gab der Verbraucherzentrale Recht, die gegen pauschale Entgelte zur Berechnung bei sogenannten Vorfälligkeitsentschädigungen vorgegangen war. Da die Commerzbank auf Revision verzichtete, ist das Urteil jetzt rechtskräftig. Continue Reading

Nach ec-Kartenverlust schützt die KUNO-Sperrung vor Betrug

Ob gestohlen oder verloren, wem seine ec-Karte abhandenkommt, sollte diese umgehend sperren lassen. Doch was viele Verbraucher nicht wissen: Eine einfache Kartensperrung bei der Hausbank oder dem Sperrnotdienst allein reicht nicht aus, um eine missbräuchliche Nutzung der Karte zu verhindern. Besser schützt eine sogenannte KUNO-Sperrung bei der Polizei. Continue Reading

Deutsche Aktienkäufer vertrauen Medien mehr als Banken und Sparkassen

Seit der Banken- und Finanzkrise ist das Vertrauen deutscher Anleger sowohl in Aktien und als auch in Banken nachhaltig gestört. Dies offenbart die Studie „Verhalten und Präferenzen deutscher Aktionäre“ der Ruhr Universität Bochum, die in Kooperation mit der Deutschen Post DHL, dem Deutschen Aktieninstitut und dem DIRK Deutscher Investor Relations Verband durchgeführt wurde. Für die Studie wurden 25.000 Privatanleger sowie rund 900 institutionelle Investoren zu ihrem Informationsverhalten, ihrer Dividendenpräferenz und der Bedeutung des Stimmrechts befragt. Continue Reading